db_news_s7

05.10.2018

DEADBORN

beenden Arbeiten an neuem Album

Während bei einigen Bands Musik zur regelrechten Stangenware verkommt und man die Uhr bis zum nächsten Album stellen kann, gibt es eben auch Bands, die deutlich unberechenbarer …

[mehr]
Obscenity News 6

02.10.2018

OBSCENITY

kehren zurück zu Apostasy Records

Die Band blickt auf eine lange Geschichte zurück. Seit 1989 stehen die Oldenburger für Classic Death Metal, der ohne Umschweife auf den Punkt kommt und nachhaltig einschlägt …

[mehr]
Insi News 3

06.07.2018

INSIGNIUM

Nach dem Krieg

Insignium ziehen am 31. August mit ihrem neuen Album „Infamie und Urgewalt – Wenn Altes sich erhebt“ erneut in die Schlacht. Dabei wissen sie ganz genau, dass man nach einem …

[mehr]
Insignium News 1

27.05.2018

INSIGNIUM

unterschreiben bei Apostasy Records

Bereits 1996 erhoben sich Insignium aus tiefsten Abgründen, um ihren von Wut und Hass getriebenen Black Metal auf das gegeißelte Menschentum zu hetzen. Nach den Alben „Insignia Risen“ (1999) …

[mehr]

Apostasy Records ist ein stetig wachsendes Independent Extrem Metal Label, das Musik nicht als Geschäft, sondern als Passion sieht und aus diesem puristischen, ehrlichen Ansatz seine gesamte Energie schöpft. Der labeleigene Mailorder / Shop bietet neben den eigenen Signings, wie Lay Down Rotten, Obscenity, Sonic Reign, Overtorture, Black Abyss, Craving, Deadborn, Burial Vault, Von Branden, Nailed to Obscurity, Disparaged, Maladie, Punish und Spheron, Musik und Merchandise zahlreicher Bands aus den Bereichen Death Metal, Thrash Metal, Black Metal, Grindcore, Hard Rock, Doom Metal, Hardcore, Punk, Crust, Symphonic Metal, Power Metal, Pagan Metal, Progressive Metal und Speed Metal zu fairen Preisen und Top-Konditionen. NSBM, oder Deutschrock findet ihr hier nicht! Der Apostasy Shop ist ein Muss für alle Szene-Kenner und Liebhaber, die hier bestimmt den ein oder anderen Schatz finden werden!