At Dawn

Craving

Craving - At Dawn

Kaufen
Apostasy | Amazon | Nuclear BlastEMP

Download/Stream
AmazonBandcamp | iTunesSpotify

Product info
Melodischer Black / Death Metal mit Texten in drei Sprachen (englisch, deutsch und russisch). Diese Zutaten vereint die Band Craving aus Oldenburg seit 2006 zu einem stimmigen Bandkonzept.

Nach zwei Demos veröffentlichte die Band im Januar 2012 ihr selbstbetiteltes Debütalbum über Apostasy Records. Der mit Lars Schlüter und Sebastian Levermann (Orden Ogan) aufgenommene Longplayer wurde mit Gastbeiträgen von Helge Stang (Ex-Equilibrium / Arafel) veredelt und schlug mächtig in der Szene ein.

Auf ihrem zweiten Langeisen „At Dawn“ vereint die Band wieder all ihre Attribute und reichert diese durch noch mehr Facettenreichtum an. Unterstützt wurde sie dabei u.a. von Christopher Caffery (Ex-Savatage), Niels Löffler (Orden Ogan) und Agalaz (Obscurity), die mit ihren Gastbeiträgen dem Album ihre eigene Note zufügten. Gemixt und gemastert wurde das Album von Christoph Brandes in den Iguana Studios (Necrophagist, Finsterforst …). Das Cover von All Things Rotten (u.a. Children of Bodom, Amon Amarth …) rundet ein rundum gelungenes Werk ab.

Release date
11/10/2013

Cat-No
CDARC015

Formats
Jewelcase-CD

Tracklist
01. Мик (Mik)
02. Sons Of The Rebellion
03. Targaryen Wrath (feat. Christopher Caffery, ex-Savatage)
04. In die Nacht hinein (feat. Niels Löffler, Orden Ogan)
05. Schwarze Flügel (feat. Agalaz, Obscurity)
06. Сказания о святой Ольге (Olga)
07. Breath After Breath (feat. Chee Salis, Baal & Ingo Putz)
08. Garden Of Bones
09. Dance With The Wind (feat. Andreas Müller, Dystopolis)
10. Hellraiser