Atlantis: The New Beginning

Lost Soul

Lost Soul Atlantis

Kaufen
Apostasy | Amazon | Nuclear Blast | EMP

Download/Stream
Amazon | Bandcamp | iTunes | Spotify

Product info
In ihrer über zwanzigjährigen Bandgeschichte konnten sich LOST SOUL als eine feste Konstante der polnischen Death Metal Landschaft etablieren. Mit „Atlantis: The new beginning“ greift die Band nun nach der todesbleiernen Weltherrschaft.

Das fünfte Full-Length ist das bisher ambitionierteste Album des Quartetts und wurde erneut von Mastermind Jacek Grecki selbst produziert, der den Mix und das Master im Nachgang den bewährten Händen von Wojtek und Sławek Wiesławski in den berühmtberüchtigten Hertz Studios (u.a. Behemoth, Vader, Decapitated …) überlassen hat. Abgerundet wird der breit gefächerte Sound des Albums durch gelungene Gastbeiträge von u.a. Dave Suzuki (ex-Vital Remains) und dem Wroclaw Philharmonic Orchestra.

In Greckis eigenen Worten: „‘Atlantis’ is damn fast, heavy, evil, dark, spacious, extremely massive and technical. It‘s with no doubt a fullblown, merciless metal album.”

Release date
30/10/2015

Cat-No
CDARC024

Formats
Jewelcase-CD | Digipak-CD | Vinyl (Supreme Chaos Records)

Tracklist
01. Hypothelemus
02. Aqueous Ammonia
03. Ravines Of Rapture
04. Unicornis
05. The Next Generation
06. Vastitas Borealis
07. Perihelion
08. False Testimony
09. Frozen Volcano
10. Atlantis

Bonus Tracks (Digipak)
11. Red Giant
12. Sonidos Del Apocalipsis
13. Supernovae