Mayhem Maniac Machine

Deadborn

deadborn_cover_apo

Kaufen
Apostasy | AmazonNuclear BlastEMP

Download/Stream
AmazoniTunesSpotify

Product info
Seit der Gründung 2002 blicken DEADBORN auf eine von Erfolgen gekrönte Geschichte zurück.

Bereits die Debut-EP „Decades Of Decapitation“ (Eigenprodultion, 2004 / Sylphony Creations, 2005) pflügte unaufhaltsam durch den Death Metal-Underground und heimste ohne Ausnahme sehr gute bis überschäumende Kritiken ein. Ihr erstes Full-Lenght Album „Stigma Eternal“ (Massacre Records, 2007) wurde ebenfalls von der Presse und den Fans, gleichermaßen abgefeiert.
Tourneen mit Disbelief und Graveworm, Hate Eternal und Cephalic Carnage, eine Mini-Tour mit Dying Fetus, diverse Festivalauftritte, sowie zahlreiche Headlinershows bis zum heutigen Tage, katapultierten die Band zum Szene-Geheimtipp.

Mit „Mayhem Maniac Machine“ haben DEADBORN erneut, zusammen mit Produzent Christoph Brandes, in den Iguana Studios (Necrophagist…) ein absolutes Meisterwerk erschaffen.

„…ein abwechslungsreiches und teilweise sogar eingängiges, aber dennoch höchst technisches und brutales Album. „Mayhem Maniac Machine“ ist das bis jetzt wohl stärkste Death Metal Album des Jahres…” EMP

Release date
20/04/2012

Cat-No
CDARC003

Formats
Digipak-CD

Tracklist
01. Premises Of Cryonics
02. Profanatic Reanimation
03. Bionic Abomination
04. Insane Motor Cortex
05. Replicants Device
06. Slaves Of Megatron
07. Reinvented Power Process
08. Second Order Cybernetics
09. Kraftwerk D