25.04.2013

CRAVING

beginnen Arbeiten zum neuen Album

Nach dem erfolgreichen, gleichnamigen Debüt Album lassen die Melodic Black / Death Metaller von Craving nun verkünden, dass sie mit den Arbeiten am nächsten Album begonnen haben! Produziert wird das Ganze von keinem geringeren als Mastermind Christoph Brandes (Necrophagist, Imperium Dekadenz, Deadborn…) aus den Iguana Studios!
Das neue Album soll noch dieses Jahr über Apostasy Records erscheinen!

17.04.2013

BURIAL VAULT

Lyric-Video zu 'Catharsis' online

Das offizielle Lyric-Video zum Song „Catharsis“ von der deutschen Melodic Death Metal Band Burial Vault könnt ihr euch ab sofort online anschauen.


Der Track stammt von ihrem zweiten Studio-Album „Incendium“, das am 24. Mai über Apostasy Records veröffentlicht wird.

04.04.2013

BURIAL VAULT

Details zu 'Incendium'

bv_news2_s„Incendium“ lautet der Titel des zweiten Albums der (Melodic) Death Metaller Burial Vault. Der Nachfolger des 2012er Debüts „Ekpyrosis (Periodic Destruction)“ wird am 24. Mai 2013 erscheinen und wird mehr als nur ein weiteres Album in der Diskografie der jungen Formation aus Norddeutschland darstellen.

Der Rundling ist als geschlossenes Konzept konzipiert und ist stark inspiriert von Teilen des dystopischen Romanklassikers „Fahrenheit 451“ von Ray Bradbury. Hierbei nutzt das Quintett sowohl die Musik wie auch die Texte als Medium, um den Wandel eines Mannes in einer nahen Zukunft vom blinden Nachläufer zum kritischen Gegner in vier spannungsgeladenen Kapiteln zu erzählen.

Aufgenommen im Soundlodge Studio mit Produzent Jörg Uken (Dew-Scented, Nightfall, God Dethroned u.v.a.) wird melodischer Death Metal mit songdienlichen technischen und progressiven Einflüssen geboten, der immer wieder auch schwarzmetallische und gänzlich akustische Momente geschickt einfließen lässt. Das dazu passende Artwork stammt von Ben Borucki (Irrleuchten), der u.a. bereits Agathodaimon geschmackvoll in Szene gesetzt hat.

Die Tracklist sieht so aus:
Chapter I:
01. The Stench Of Burning Thoughts
02. A Blind Follower And A Watchful Hound

Chapter II:
03. Soil & Green
04. Peculiar
05. The Nightly Horror
06. Prelude To Peripety
07. Fatal Accident

Chapter III:
08. Struggling Doubt
09. Moment Of Truth
10. Awareness

Chapter IV:
11. Surveillance Web
12. Catharsis
13. Black Into White

Freut euch auf über 50 Minuten voller packender Momente!

18.03.2013

LAY DOWN ROTTEN

unterschreiben bei Apostasy Records

ldr_news_sWir freuen uns sehr die Hessen von Lay Down Rotten bei Apostasy Records begrüßen zu dürfen. Die Band arbeitet momentan an einem Nachfolger zu „Mask of Malice“. Hier ein Statement der Band:

Nachdem es nun wieder recht lange ruhig war um LAY DOWN ROTTEN können wir heute endlich mal wieder ein paar Neuigkeiten loswerden!

Als erstes möchten wir gerne verkünden das wir einen neuen Label-Deal mit Apostasy Records abgeschlossen haben! Wir freuen uns wirklich sehr auf die Zusammenarbeit mit Tomasz & Co.

Um dann auch schnellstmöglich ein neues Album an den Start zu bringen, arbeiten wir zur Zeit natürlich auch mit Hochdruck an neuen Songs.

Es soll auch nicht unerwähnt bleiben, dass unser Schlagzeuger Timo ein paar neue Endorsement-Deals an Land gezogen hat. Somit wird er nun bestens ausgerüstet von: CUBE-DRUMS, SAMSUN CYMBALS und ICE STIX !!!!

Und zum Abschluss kann man uns natürlich auch immer noch Live besuchen. Ein paar neue Shows sind bereits bestätigt. Einige andere werden für dieses Jahr sicher noch folgen…

Wie immer halten wir euch natürlich auf dem Laufenden!

12.03.2013

BURIAL VAULT

beenden Arbeiten zum neuen Album

bv_news_sDie norddeutschen (Melodic) Death Metaller Burial Vault haben die Arbeiten am Nachfolger ihres Langspieldebüts „Ekpyrosis (Periodic Destruction)“ abgeschlossen. Wie den Vorgänger hat Produzentenkoryphäe Jörg Uken (God Dethroned, Dew-Scented, Sinister, Defeated Sanity u.a.) auch das kommende Album im Soundlodge Studio produziert, gemixt und gemastert.

Hier ein O-Ton der Band:
Unser neues Album ist im Kasten, vollständig gemischt und gemastert und wird schon bald beim Plattenhändler eures Vertrauens auf euch warten! Wir freuen uns, dass, nach der wunderbaren Zusammenarbeit zu „Ekpyrosis (Periodic Destruction)“, auch dessen Nachfolger über Apostasy Records in die Läden kommt.

Unter der Obhut von Jörg Uken (Obscenity, God Dethroned u.a.) haben wir im Soundlodge unser bislang ambitioniertestes und vielseitigstes Album aufgenommen, welches auf einem geschlossenen Konzept basiert. Wir können es nicht erwarten eure Reaktionen zu erleben!

Schon bald werden wir euch die Tracklist, erste Hörproben und das geniale Artwork von Ben Borucki (Irrleuchten), der bereits für Agathodaimon und Suicide Silence gearbeitet hat, präsentieren!

Es bleibt spannend!“

Burial Vault haben sich 2006 formiert und bestehen aktuell aus Raimund Ennenga (Gesang), Tobias Schaub (Gitarre), Alexander Petri (Gitarre), Immo Groeneveld (Drums) und David Speckmann (Bass). Nähere Infos in Kürze!

03.02.2013

BLACK ABYSS

für ROCK AM HÄRTSFELDSEE bestätigt

BLACK ABYSS sind für das Rock am Härtsfeldsee Festival 2013 bestätigt. Das Festival findet am 21.-22. Juni 2013 in Dischingen Lkr. Heidenheim statt! Mit dabei sind u.a. Iced Earth, Grave Digger, Arch Enemy, Lacuna Coil und viele mehr! Weitere Infos findet ihr auf der Homepage des Festivals.

Seite 20 von 24« Erste...10...1819202122...Letzte »