The Last Sunsets

Night In Gales

Night In Gales TLS

Kaufen
Apostasy | Amazon | Nuclear Blast | EMP

Download/Stream
Amazon | Bandcamp | iTunes | Spotify

Product info
Nach sehr bewegten Jahren kehren Night In Gales endlich mit neuem Material zurück. Mit dem Wiedereinstieg von Sänger Christian Müller, der bereits auf den Frühwerken „Sylphlike“ (1995) und „Razor“ (1996) zu hören war, kehren die Melodic Death Metaller zurück zu ihren Wurzeln und erleben dabei eine regelrechte Frischzellenkur. „The Last Sunsets“ entfesselt wilden Death Metal mit packenden Melodien, wie zu den Anfangstagen des Melodic Death Metal. Unterstützt wird die Band außerdem von drei Gaststimmen: Mark Grewe (ex-Morgoth, Insidious Disease), Christian Mertens (Dark Millennium), und Martin Matzak (ex-Torchure). Für den Mix und das Master zeichnet sich eine echte Szene-Ikone verantwortlich: Dan Swanö (Edge Of Sanity, ex-Bloodbath, u.v.a.) hat den perfekten Sound für die zwölf neuen Songs gefunden, der zwischen Old School und zeitlos liegt. Dazu liefert Costin Chioreanus Artwork (At The Gates, Arch Enemy, Carach Angren…) mit seiner Symbolkraft die perfekte visuelle Komponente zur Musik.

Release date
23/02/2018

Cat-No
CDARC040

Formats
Digipak-CD
Vinyl

Tracklist
01. The Last Sunsets
02. Dark Millenium
03. The Mortal Soul
04. The Passing
05. Architects Of Tyranny
06. The Abyss
07. The Spears Within
08. Circle Of Degeneration
09. Kingdome Of The Lost
10. Cessation
11. In Pain, In Silence
12. Dust And Form