To Be Drawn And To Drown

Sign Of Cain

Sign of Cain TBDATD

Kaufen
Apostasy | Amazon | Nuclear Blast | EMP

Download/Stream
Amazon | Bandcamp | iTunes | Spotify

Product info
Musik machen ist Kommunikation und deshalb finden sich immer wieder Musiker unterschiedlichster Couleur zusammen, um sich gemeinsam auszudrücken. Hinter Sign Of Cain stehen gestandene Namen wie Tomer Hasenfratz (Gitarre, Backing Vocals: Viscera Trail), Tomy Minas (Gitarre: The Sin), Tuval Refaeli (Drums: Viscera Trail, Equilibrium), David Mauritzon (Bass: RazorRape) und kein geringerer als Tomas Lindberg (Vocals: At The Gates, The Lurking Fear). Wir sind besonders stolz 18 Jahre nach der Initialzündung im Jahre 1999 endlich das erste Lebenszeichen dieses Projektes veröffentlichen zu dürfen: „To Be Drawn And To Drown“.

Old School Death Metal und Doom voller Melancholie und trauriger Melodien, die sich mit schmerzhaften und widerwärtigen Harmonien ihren Weg bahnen. Dazu wirken die Vocals wie ein Schrei tiefer Verzweiflung, der nach dem Innersten greift. Die kompromisslosen Drums prügeln dabei jede Emotion aus diesem Album heraus.

Release date
20/10/2017

Cat-No
CDARC037

Formats
Jewelcase-CD

Tracklist
01. Sign of Cain
02. The Earth Collapses Behind
03. Path of the Feeble
04. Thunders Never Followed
05. Scatter
06. Remembrance and Pain
07. Empires Ablaze with Unrest
08. Bearing Eyes
09. Again I Shed
10. To Be Drawn and to Drown