Where The Tree Stands Dead

The Duskfall

Crisix

Kaufen
Apostasy | Amazon | Nuclear Blast | EMP

Download/Stream
Amazon | Bandcamp | iTunes | Spotify

Product info
The Duskfall sind wieder zurück! Das von Ahti Kortelainen (u.a. Sonata Arctica, Moonsorrow, Sentenced…) gemasterte Werk ist die Rückkehr der Band nach sieben Jahren der Stille und zeigt alle Stärken der schwedischen Metaller! Intensive Gitarrensoli, unvergessliche Melodien und brutales Death/Thrash Riffing sind die hervorstechenden Merkmale der Band. Über allem thront die aggressive und dennoch emotionale Stimme von Magnus Klavborn, welche Hymnen wie „Endgame“, „Farewell“ oder „We The Freaks“ auf ein besonders hohes Niveau hievt. Das Artwork zum neuen Album stammt von Gustavo Sazes (u.a. Arch Enemy, Morbid Angel…).

Mit „Where The Tree Stands Dead“ haben THE DUSKFALL die Essenz ihres Sounds untermauert. Das IST schwedischer Metal „at its best“!

Release date
21/11/2014

Cat-No
CDARC018

Formats
Jewelcase-CD | Digipak-CD | Vinyl (Supreme Chaos Records)

Tracklist
01. To The Pigs
02. Farewell
03. I Can Kill You
04. Where The Tree Stands Dead
05. We The Freaks
06. Endgame
07. Hate For Your God
08. The Charade
09. Burn Your Ghosts
10. Travesty
11. We Bleed